Your browser does not support JavaScript!


Renault Master II - Spezifikation

Renault Master II Kurzer Radstand / Niedrigem Dach (L1/H1)
A – Fahrzeuglänge, B – Radstamd, C – Fahrzeughöhe, D – Maximale Laderaumlänge am Boden, E – Schiebetur Öffnungshöhe, F – Schiebetur Offnungsweite

Symbol

A

B

C

D

E

F

Maße (mm)

4899

3078

2232

2714

1555

1099

Renault Master II Kurzer Radstand / Mittelhohes Dach (L1/H2)
A – Fahrzeuglänge, B – Radstamd, C – Fahrzeughöhe, D – Maximale Laderaumlänge am Boden, E – Schiebetur Öffnungshöhe, F – Schiebetur Offnungsweite

Symbol

A

B

C

D

E

F

Maße (mm)

4899

3078

2486

2714

1555

1099

Renault Master II Kurzer Radstand / Höchste Dach (L1/H3)
A – Fahrzeuglänge, B – Radstamd, C – Fahrzeughöhe, D – Maximale Laderaumlänge am Boden, E – Schiebetur Öffnungshöhe, F – Schiebetur Offnungsweite

Symbol

A

B

C

D

E

F

Maße (mm)

4899

3078

2716

2714

1555

1099

Renault Master II Durchschnittlicher Radstand / Niedrigem Dach (L2/H1)
A – Fahrzeuglänge, B – Radstamd, C – Fahrzeughöhe, D – Maximale Laderaumlänge am Boden, E – Schiebetur Öffnungshöhe, F – Schiebetur Offnungsweite

Symbol

A

B

C

D

E

F

Maße (mm)

5399

3578

2232

3214

1555

1099

Renault Master II Durchschnittlicher Radstand / Mittelhohes Dach (L2/H2)
A – Fahrzeuglänge, B – Radstamd, C – Fahrzeughöhe, D – Maximale Laderaumlänge am Boden, E – Schiebetur Öffnungshöhe, F – Schiebetur Offnungsweite

Symbol

A

B

C

D

E

F

Maße (mm)

5399

3578

2486

3214

1555

1099

Renault Master II Durchschnittlicher Radstand / Höchste Dach (L2/H3)
A – Fahrzeuglänge, B – Radstamd, C – Fahrzeughöhe, D – Maximale Laderaumlänge am Boden, E – Schiebetur Öffnungshöhe, F – Schiebetur Offnungsweite

Symbol

A

B

C

D

E

F

Maße (mm)

5399

3578

2716

3214

1555

1099

Renault Master II Langer Radstand / Mittelhohes Dach (L3/H2)
A – Fahrzeuglänge, B – Radstamd, C – Fahrzeughöhe, D – Maximale Laderaumlänge am Boden, E – Schiebetur Öffnungshöhe, F – Schiebetur Offnungsweite

Symbol

A

B

C

D

E

F

Maße (mm)

5899

4078

2486

3714

1800

1099

Renault Master II Langer Radstand / Höchste Dach (L3/H3)
A – Fahrzeuglänge, B – Radstamd, C – Fahrzeughöhe, D – Maximale Laderaumlänge am Boden, E – Schiebetur Öffnungshöhe, F – Schiebetur Offnungsweite

Symbol

A

B

C

D

E

F

Maße (mm)

5899

4078

2716

3714

1800

1099


Spezifikationen Modell Renault Master II von Transit Center.

Die Vorbereitung der zweiten Generation des Renault Master-Modells begann 1987. Aufgrund der sehr hohen Konstruktionskosten und der unerbittlichen Stellung des Renault Master I wurden die Arbeiten an dem neuen Modell jedoch eingestellt. Die Designarbeiten wurden später im Jahr 1989 in Zusammenarbeit mit der Marke DAF wieder aufgenommen. Leider stand die Marke DAF kurz vor dem Bankrott und das Projekt wurde erneut im luftleeren Raum ausgesetzt. 1996 gab es jedoch einen Investor, der Renault bei der Fertigstellung des Projekts helfen konnte - General Motors. Das erste Ergebnis ihrer Zusammenarbeit waren Renault Traffic und Opel Arena / Vauxhall Arena, der nächste Renault Master der zweiten Generation.

Der Renault Master der zweiten Generation war in verschiedenen Karosserievarianten erhältlich: Van, Kombi, Einbaubühne, Rahmen mit Einzelkabine oder Rahmen mit Doppelkabine, Brigadenversion, Muldenkipper. Dank der großen Auswahl an Versionen konnten die Kunden das Auto perfekt an ihre Bedürfnisse anpassen. Renault Master II war in drei Versionen des Radstands L1, L2 und L3 sowie in drei Versionen der Dachhöhe erhältlich: H1, H2, H3. Einzelne Versionen zeichneten sich durch folgende Radstände aus: L1 - 3078 mm, L2 - 3578 mm, L3 - 4078 mm. Renault Master modernisierte auch seine Front im Jahr 2003, wodurch es einen moderneren Look erhielt. Geändert haben unter anderem Scheinwerfern, Stoßfänger, Kühlergitter und der Motorhaube, auch verbesserte Motoren und Federungssystem.

Bei den Motoren der zweiten Generation des Renault Master handelte es sich ausschließlich um Dieselmotoren mit einem Hubraum von 1.9 dTi, 1.9 dCi, 2.2 dCi, 2.5 d, 2.8 dTi, 2.5 dCi, 3.0 dCi. Sie unterschieden sich hauptsächlich in der Anzahl der PS. Kunden von Renault Master II konnten sich für Motoren mit einer Leistung von 80 bis 145 PS im stärksten 2,5-dCi-Motor entscheiden.

Motor

1.9 dTi

1.9 dTi

2.2 dCi

2.5 D

2.8 dTi

2.5 dCi

2.5 dCi

2.5 dCi

2.5 dCi

3.0 dCi

Kraftstoffart

diesel

diesel

diesel

diesel

diesel

diesel

diesel

diesel

diesel

diesel

Hersteller

Renault

Renault

Renault

Iveco Sofim

Iveco Sofim

Renault

Renault

Renault

Renault

Nissan

Kapazität (cc)

1870

1870

2188

2499

2799

2464

2464

2464

2464

2953

Power (PS)

80

82

90

80

115

100

115

120

145

136

 
Stichwort eingeben
Erweiterte Suche