Your browser does not support JavaScript!


Opel Movano 2020- in Erwartung Ihres Nachfolgers

Wenn im Jahre 2017 Opel durch die Gruppe PSA übergenommen wurde, dachten alle Beobachter des Marktes, dass Opel Movano in Fußstapfen anderer Modelle der Lieferwagen von dem Opel- Angebot treten wird, und neue Generation zu einem Zwillingmodell von Citroen Jumper oder Peugeot Boxer wird. Dazu kam jedoch nicht und gegen Ende 2019 stellte Opel der Welt erneuerte Version von Opel Movano dar.

Der Änderung betreffen vor allem Vorderteil des Wagens, man verwendete neue, mehr moderne Vorderscheinwerfer, die Tagfahrlichter in LED- Technologie nutzen, die von Personenversionen von Opel bekannt sind. Kühlerhaube wurde bisschen geändert und das Kabinen-Äußere wurde neu gestaltet. Jetzt sieht der Wagen mehr modern aus und er passte sich an Bedingungen auf dem Markt an.

Aus dem technischen Standpunkt wurde nicht so viel geändert , zur Verfügung haben wir weiterhin dieselbe 2.3 Liter Hochdruckmotoren. Interessante Tatsache, dass Nissan kein elektrisches Modell bei der Präsentation zeigte, wie Renault bei der Premiere von Renault Master Z.E. Alles zeugt darauf hin, dass Opel Movano 2020 nur eine Haltestelle auf dem Weg zur Einführung einer ganz neuen Generation im Jahre 2021 ist, wenn der Konzern PSA neue Lieferwagen auf Basis von Citroen Jumper und Peugeot Boxer darstellen sollte.

Trotzdem findet Opel Movano 2020 sicherlich viele Kunden, weil er weiterhin sehr gute Transporteigenschaften, komfortable und funktionelle Kabine und eine Reihe von Karosserie – Versionen zur Auswahl anbietet. Dank Anwendung der neuesten Technologien ermöglicht er auch sicheres Fahren und Kommunikation mit der Welt.

<- Zurück zur Opel Movano B Weiter lesen Opel Movano ->
 
Stichwort eingeben
Erweiterte Suche