Your browser does not support JavaScript!


ZUSTAND 


Nissan Interstar-Ersatzteile

Der Nissan Interstar ist der erste Nissan-Van, der nach der Fusion mit Renault im Jahr 2002 produziert wurde. Der Nissan Interstar war ein Bruch mit dem aktuellen Stil und der Größe von Fahrzeugen, die für östliche Märkte bestimmt waren. Ein Nissan-Transporter ist so konzipiert, dass er die europäischen Vorschriften, Normen und die maximale Nutzlast erfüllt. Natürlich hat die Zusammenarbeit mit Renault vieles einfacher gemacht. Es war nicht nötig, ein neues Fahrzeug von Grund auf neu zu konstruieren, es genügte, die Errungenschaften der französischen Marke zu nutzen. Dasselbe gilt für die Teile des Nissan Interstar, die überwiegend von Renault entworfen und hergestellt werden. Die ersten Nissan-Vans aus dem Jahr 2002 basierten noch auf dem alten Design, das 2003 stark restauriert wurde. Unter den geänderten Teilen für den Interstar sind alle Teile der vorderen Karosserie und des Innenraums. Das Armaturenbrett und die Ablagefächer wurden neu gestaltet. Wenn die Karosserie des Fahrzeugs nicht gleich geblieben wäre, könnten wir von einer komplett neuen Version sprechen, nicht nur von einem Facelift. Nissan Interstar ist eine Zwillingskonstruktion zu Renault Master und Opel Movano. Die Fahrzeuge unterscheiden sich buchstäblich in kleinen optischen Details, weshalb die meisten Teile für den Nissan Interstar bewährte Lösungen von Movano sind.

Nissan Interstar Ersatzteile

Meht Text