Your browser does not support JavaScript!


Fiat Talento, also verkürzter Ducato

In den Jahren 1989-1994 wurde auch verkürzte Version von Fiat Talento hergestellt, ein natürlicher Nachfolger von Fiat 242. Achsabstand im Vergleich zu Ducato wurde von 2929 bis 2315 verkürzt. Verfügbar waren vier verschiedene Karosserie – Versionen: Lieferwagen, Bus, Kastenwagen und Camper- Bebauung. Im Jahre 2014 kam Fiat zu einer Einigung mit Renault, auf diese Weise begann man mit Herstellung des heutigen Liefer- Personenwagens mit dem Namen Fiat Talento. Das Auto wurde zum ersten Mal auf den Messen in Frankfurt im Jahre 2016 dargestellt und es hatte viele gemeinsame Elemente mit Renault Traffic. Auf diese Weise erinnerte man an den alten Lieferwagen, aber man passte sich an gegenwärtige Normen der Abgaswerte und moderne Stilistik an.

Entscheidung über Reaktivierung von Tiat Talento folgte auch aus den Änderungen auf dem Liefer- Wagen- Markt. Die Konkurrenz führte auf den Markt „ kleine Lieferwagen“ ein und die Kunden hatten großes Interesse daran. Das beste Beispiel kann ein auf den Markt in Jahre 2012 eingeführter Ford Transit Custom sein, der zu den populärsten Varianten gehört, die in Groß Britannien in der letzten Dekade verkauft wurde. Lösung, die sehr nützlich gegen Ende des XX. Jahrhunderts war, fand Widerhall 20 Jahre später. Das zeigt sehr gut, wie große Änderungen auf dem Markt der Nutzwagen in der letzten Zeit stattfanden.

<- Zurück zur Geschichte Fiat Ducato I Weiter lesen Fiat Ducato II ->
 
Stichwort eingeben
Erweiterte Suche