Your browser does not support JavaScript!


Fiat Ducato 2020

Gegen Ende der letzten Dekade, als Antwort auf Änderungen anderer Hersteller, führt man eine Reihe von aktiven Sicherheitssystemen. Auf dem europäischen Markt wurde die Version des Lieferwagens mit 9- Schalt- Automatikgetriebe eingeführt. Ein von den stärksten unter verfügbaren Varianten erzeugte 180 PS und 450 Nm des Drehmoments.

Warum es zu Änderungen im Angebot an Motoren kam? Popularität von Ducato und Anwendung als Basis für Camper verursachten, dass der Hersteller seine Fahrzeuge an Erwartungen der Empfänger anpassen musste. Bebauungen sind manchmal sehr schwach und verlangen entsprechende Leistungsstufe, damit die Reise nicht problematisch wird. Man verzichtet auf 2- Liter- Motor mir Leistungsstufe 115 PS. Basis- Antriebeinheit in Modellen aus dem Jahre 2020 wurde Diesel 2.3 multiJet mit Leistungsstufe 120 PS und Drehmoment 320 Nm. Verfügbar sind auch andere Variante: 140 KM und 180 KM. Parameter der stärksten Einheit hängen von dem Getriebe auf. Im Fall von manuellen Getrieben beträgt Drehmoment 400 Nm, und 9- Schalt- Automatikgetriebe 450 Nm. Ducato MY2020 in Standardversion ist mit Packet EcoPack ausgestattet, und seine Aufgabe ist Reduktion der Kosten für Besitz von Lieferwagen. EcoPack hat System Start & Stop, intelligente Lichtmaschine; elektronisch gesteuerte Benzinpumpe, die Sparsamkeit der Energie und größere Verbrauch- Effizient garantiert, ECO- Schalter, dank dem kann man Benzin sparen.

Im Jahre 2020 debütierte auch elektrische von Version Ducato III mit Leistungsstufe 122 PS. Die ersten Prüfungen zeigten Reihweite 360 KM bei jeder Ladung, was zu den besten Ergebnissen im Vergleich zur Konkurrenz gehört. Dieses Fahrzeug war jedoch nur für gewählten Flotte-Partner im Rahmen des Pilotprojektes verfügbar.

<- Zurück zur Geschichte Fiat Ducato III Weiter lesen Ram ProMaster ->
 
Stichwort eingeben
Erweiterte Suche